USB Plasma Kugel

Schon als kleines Kind haben mich die Plasma Kugeln fasziniert,
jetzt konnte ich mir den Wunsch auf ganz einfachem Weg erfüllen.

GetDigital angeschrieben, ich möchte einen Test für meinen Blog machen und
am nächsten Tag war sie da, die USB-Plasma Kugel.

Naja, es ist zwar wieder ein USB-Gerät (habe hier ja schon zum Beispiel die USB Anzeigetafel,den USB Ventilator oder den USB Staubsauger getestet) aber dafür kann man so ein Universal USB Ladegerät benutzen.

Plasma Kugel

Aber nun zum eigentlich Test:

Die Plasma Kugel ist gut verarbeitet aus sieht sehr schon vom Design aus. Sie steht auf ihrem Sockel sehr stabil.
Mit dem AN/Aus Schalter im Sockel kann man die USB Plasma Kugel sehr leicht ein und ausschalten.
Falls man 4 (AAA) Batterien anstelle des mitgelieferten USB Kabel nutzen möchte ist dies auch ohne weiters möglich.

Achtung es wird kein Netzstecker mitgeliefert, den sollte man evtl. mitbestellen, falls man
die Plasma Kugel direkt an das Stromnetz anschließen will.

Stellt man die Plasma Kugel, in einen sehr hellen Raum ist der Effekt leider nicht ganz so gut zu sehen,
aber dafür im dunkel Raum umso mehr!

Hier noch ein paar Technische Informationen zur USB Plasma Kugel:

Abmessungen: 13cm hoch
Stromversorgung: USB oder 4 x 1,5 Volt (AAA Batterien)

Du willst jemand auch eine Freude machen, dann ist vielleicht etwas bei den Geschenkideen von Getdigital dabei.

Daniel Schlapa

Hier auf Schlapa .NET blogge ich über Software, Handys, Tests und was es sonst noch so in der Tech-Welt gibt. Ich bin auch zu finden bei Twitter und Facebook.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.