Socken von Sox in a Box

Heute mal einen anderer Test in meinem Blog.
Dieses mal geht es in meinem Test um Socken von Sox in a Box

Immer wenn ich meine DRK Einsatzstiefel trage, suche ich nach Socken, die möglichst lang, warm und angenehm zu tragen sind.
Da kam die Anfrage gerade richtig und ich bekam die Socken “Oberwiesenfeld” zugeschickt.
Oberwiesenfeld

Diese Socken bestehen aus 50% Baumwolle, 30% Dunova, 15% Polyamid und 5% Elastan.
Beim ersten tragen merkte ich direkt die angenehme verstärkte Plüschsohle.
Sie sorgte auch für sehr warme Füße (was ich sehr selten habe, auch im Sommer).

Nach einem Tag “Einsatz” war ich positiv überrascht, als die Socken ausgezogen habe, das ich keine verschwitzten Füße hatte.
Somit kann ich die Socken ohne wenn und aber empfehlen und bin gespannt wie sie sich im Winter schlagen, wenn es draußen kalt ist.

Das Modell Oberwiesenfeld wird in Deutschland hergestellt und ist in schwarz-grau oder weiss-grau in den Größen 35 bis 50 erhältlich.

Die Socken kosten zur Zeit bei Einzelbestellung 8,50€ (Preis pro Paar).
Wer mag kann die Socken aber auch im Abo bestellen, wodurch sie noch etwas billiger werden.

Weitere Modelle findet man auf der Homepage von: Sox in a Box

Daniel Schlapa

Hier auf Schlapa .NET blogge ich über Software, Handys, Tests und was es sonst noch so in der Tech-Welt gibt. Ich bin auch zu finden bei Twitter und Facebook.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.